SSV Delrath 1927 e.V.

Wiedermal ein erfolgreicher Sonntag

19.OKT 21

Unsere "Zwote" konnte bei ein stark umkämpfen Spiel die 3 Punkte in Delrath lassen und gewann Ihr Heimspiel gegen SG Orken-Noithausen mit 2:1.
Nächste Woche geht es dann zum letzten mal in diesem Jahr auswärts ran. Anstoß der Partie bei Weckhoven II ist um 12:15 Uhr.

Die Erstvertretung ist erfolgreich in die Rückrunde gestartet. Im letzten Auswärtsspiel des Jahres reiste der SSV zum SVG Weißenberg 2. Das Hinspiel endete Torreich 3:3. Eines kann man vorwegnehmen, dass diese Paarung wieder 6 Tore lieferte.
Die Partie stand auch im Zeichen von Corona, da die 2G Regelung sowohl für alle Beteiligten als auch für die Zuschauer galt. Dies wurde vorbildlich am Eingang kontrolliert und auch während der Partie war das Ordnungsamt auf der Sportanlage unterwegs.

Die anwesenden Zuschauer konnten nach etwas mehr als 5 Minuten das erste Tor bestaunen. Torschütze für den SSV war Mathias Schukies. Es war ein größtenteils ausgeglichenes Match, mit leichten Vorteilen für die Delrather. Doch ein individueller Fehler vor dem Delrather Tor, lud Weißenberg zum Ausgleich ein. Die Delrather konnten diesen Bock im Kollektiv schultern und Markus „Paffe“ Paffendorf konnte die Führung nach einem Abstauber wieder herstellen. Mit dem 1:2 ging es auch in die warme Kabine.
Zu Beginn der zweiten Hälfte war er dann schon wieder da. Paffe erzielte den Doppelpack und erhöhte auf 1:3. Dabei sollte es allerdings nicht bleiben, denn auch Mathias Schukies gelang ein Doppelpack zum 1:4. Es war eine verdiente Führung des SSV und es schien auch nichts mehr anzubrennen. Doch 25 Minuten vor Schluss verkürzte Weißenberg doch noch einmal. Von da an war wieder jedem klar, wie schnell es sich noch drehen kann. Der SSV hielt aber kämpferisch dagegen und konnte den Vorsprung bis zum Schlusspfiff halten.

Damit startet der SSV erfolgreich in die Rückrunde und hat am kommenden Sonntag noch ein Spiel im Jahre 2021. Gegner ist um 14:15 Uhr Fusseberg Helpenstein. Gespielt wird auf der heimischen Anlage.

Bleibt gesund und nehmt weiter Rücksicht!

Euer SSV 

SSV Delrath 1927 e.V.

Bei uns gilt 2G - Geimpft oder Genesen 

25.Nov 21

Seit gestern dem 24.11.2021 gilt auch bei unserem Verein die 2G-Regel.
Um unsere Sportanlage, die Sportangebote oder die Turnhalle weiterhin besuchen zu können, benötigt ihr einen Impf- oder Genesenachweis. 

Wir halten euch über alle Neuerungen bezüglich der Corona-Regeln, hier und auf den Sozialen Netzwerken auf dem laufenden. 

Bitte haltet euch weiter an die AHA-Regeln.

Zudem weisen wir euch darauf hin, dass wir die 2G-Regel bei dem Einlass auf unseren Anlagen kontrollieren.

SSV Delrath 1927 e.V.

Sonntag ist Spieltag    

25.Nov 21

Nach dem letzten Spieltagsfreien Sonntag, geht es endlich wieder weiter. 
Unsere Zweivertretung hat den Tabellennachbarn Orken-Noithausen II zu Gast. Die Leistungen aus den letzten Spielen, ist Motivation genug, um auch in diesem Spiel die 3 Punkte in Delrath zu lassen. Anstoß ist um 12:30 Uhr auf heimischer Anlage.

Die Erstvertretung geht bereits in ihr erstes Rückrundenspiel. Nachdem vermeidbaren Unentschieden (3:3) aus dem Hinspiel, möchte die Jungs unter Sascha Querbach ihrer Favoritenrolle gerecht werden und die 3 Punkte gegen den Tabellenvorletzten Weissenberg II mit nach Delrath nehmen.
Achtung: Anstoß der Partie in Weissenberg ist bereits um 13 Uhr.

Bitte beachtet die vor Ort geltenden Corona Regeln.

Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg.

SSV Delrath 1927 e.V.

Der Weg Richtung Berlin

16.Nov 21

Man darf ja wohl mal Träumen. Ein Finale im Berliner Olympistadion ist zum greifen nahe. Spaß bei Seite.

Am kommenden Donnerstag steht die 3. Runde im Kreispokal an. Es geht zu Hause gegen den Bezirksligisten BV Wevelinghoven.
In der Tabelle belegt der Gast aus Wevelinghoven den 8. Tabellenplatz und konnten ihr letztes Meisterschaftsspiel mit 2:0 gegen Rommerskirchen gewinnen.

Gegen den VRF Neuss (Kreisliga A) haben wir die Sensation in der ersten Pokalrunde erfolgreich gemeistert und gewannen das Heimspiel mit 2:0.
In der Zweiten Runde dagegen war es für uns ein wenig leichter. Der Gegner aus Helpenstein trat nicht an und das Spiel wurde mit 0:2 für uns gewertet.

Am Donnerstags wollen wir allerdings wieder ein Favoritenschreck sein und dem Bezirkslisten das Spiel so schwer wie möglich machen.

Die Mannschaft braucht eure Unterstützung. Daher seid um 19:30 Uhr Live dabei, wenn es im Flutlichtspielt heißt:

SSV gegen BVW

Bis Donnerstag.

SSV Delrath 1927 e.V.

Verspielte Führung und erneuter Sieg

16.Nov 21

Unsere Zweite holte am vergangen Sonntag gegen Trabzonspor Dormagen einen kämpferischen und verdienten 2:0 Heimsieg.

Unsere Erste dagegen hat leider seine frühe Führung gegen Rheinwacht Stürzelberg verspielt.
Am Sonntag war der SSV zu Gast bei der SV Rheinwacht Stürzelberg. Aufgrund der Tabellensituation waren die Delrather der Favorit der Partie. Die Rollenverteilung war auch in den ersten 30 Minuten klar zu erkennen. Nach einer guten Viertelstunde brachte der „rote“ Sa die Gäste in Führung, ehe Andreas Martin fünf Minuten später auf 0:2 erhöhte. Das Spiel schien den zu erwartenden Verlauf zu nehmen. Allerdings ließ die Querbach ́ Elf die nötige Konsequenz im weiteren Spielverlauf vermissen. Kurz vor der Pause verkürzte die Rheinwacht mit einem Treffer aus der zweiten Reihe.
Nach der Pause kam immer mehr Hektik in das Spiel. Gut eine Stunde waren gespielt, da glich Stürzelberg mit einem weiteren Schuss aus der Ferne aus. Von da an war es ein wirkliches Derby. Von außen kam lautstarke Stimmung auf, aber diese war niemals unfair. Alles hatte sich in einem vernünftigen Rahmen abgespielt. Lediglich auf dem Platz wurde es einmal sehr unsportlich auf der Seite des Heimteams. Ein Stürzelberger Spieler, der dafür bekannt ist, verpasste einem Delrather Spieler einen Kopfstoß gegen den Brustkorb. Diese Tätlichkeit war für den Schiedsrichter leider nicht zu erkennen, da es in seinem Rücken stattfand.
Es fielen auch keine weiteren Tore mehr und so bleibt festzuhalten, dass der SSV an diesem Sonntag 2 Punkte verspielt hat. Die 2 Tore Führung hätte man nicht mehr aus der Hand geben dürfen.

Am Donnerstag geht die Reise weiter im Kreispokal. Dann ist der BV Wevelinghoven (Bezirksligist) zu Gast in Delrath. Anstoß ist um 19:30 Uhr.

Kommt bis dahin gesund durch die Woche.

SSV Delrath 1927 e.V.

Heimdreier für unsere "Erste"

08.Nov 21


Torreicher Sonntag bei der ersten Mannschaft des SSV. Nach 40 Minuten führten die Mannen von Sascha Querbach schon mit 5:0. Die Torschützen in chronologischer Reihenfolge waren: Marcel Globisch, Ozan Günes, Simon Feldmann, Domi Kumbela und der "rote" Sa. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielte der Gast aus Delhoven auch noch einen Treffer.
In der zweiten Hälfte fielen weitere 4 Treffer und zwar teilweise auf jeder Seite. Zunächst traf Andreas Martin zum 6:1. Kurz darauf verkürzte Delhoven wieder einmal. Dann kam allerdings die schnellstmögliche Antwort. Der Anstoß wurde mit einem Pass nach hinten ausgeführt und der "rote" Sa schoss den Ball direkt aus 55 Metern über den Keeper ins Tor. (Anm.: zu dem Zeitpunkt stand ein Spieler für den verletzten Torwart im Tor) Dennoch ein sehenswerter Treffer zum 7:3.

In der kommenden Woche geht es für die Senioren und
Junioren weiter im Ligaalltag. 

SSV Delrath 1927 e.V.

2. Mannschaft holt einen Auswärtspunkt

08.Nov 21

Am vergangenen Sonntag war unsere Zweitvertretung zu Gast beim TUS Reuschenberg 2. Genau wie in den Vorwochen wollten die Delrather ihren guten Lauf fortsetzen. Leider fing der Tag nicht so gut an wie erhofft. Zum zweiten Mal in dieser Saison war beim Spiel der Delrather kein offizieller Schiedsrichter anwesend. Beide Mannschaften versuchten noch einen offiziellen zu organisieren doch leider vergebens. So einigte man sich darauf das die Reuschenberger das Spiel pfeifen werden. Hier sei erwähnt das der unerfahrene Mann aus Reuschenberg die Partie super im Griff hatte. Auch ein Kompliment an beide Mannschaften, die sehr diszipliniert waren und jede Entscheidung Wortlos anerkannt haben.

Nun aber zum Spiel. Anders als die Delrather es sich vorgenommen haben lag man bereits in der 5. Minute mit 1:0 hinten. Jetzt hieß es kurz schütteln und wieder Vollgas nach vorne. Keine 5 Minuten später erzielte dann Delrath Topstürmer Patrick „Peppi“ Bettin den Ausgleich per sehenswertem Volley. Wenige Minuten später dann die Hiobsbotschaft für den SSV Peppi lag ohne Gegnerische Einwirkung verletzt auf dem Boden und musste ausgewechselt werden. Für Ihn neu in der Partie war
Sebi Stöcker (dieser sollte später eine entscheidende Rolle spielen). Beide Mannschaften waren bemüht zu weiteren Torchancen zukommen, aber viel passierte nicht mehr in der ersten Halbzeit und somit ging man mit einem 1:1 in die Kabine.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit kamen die Delrather immer besser ins Spiel und erarbeiteten sich einige Torchancen, die jedoch leider nicht zum Erfolg führten. In der 67 Minute faste sich ein Spieler von Reuschenberg ein Herz und zog aus 35
Meter einfach mal ab. Die Rede ist von einem klassischem Sonntagsschuss. Unhaltbar schlug der Ball links oben im Winkel ein und lies Delrath Keeper Jan Knöchel keine Chance. Völlig geschockt von diesem grandiosen Tor hieß es jetzt für die Delrather wieder Beine in die Hand nehmen und noch eine Schippe drauflegen. Dies gestaltete sich schwerer als gedacht zwar hatte man kurz nach dem 2:1 eine Riesenchance zum Ausgleich konnte diese jedoch nicht nutzen. Chancenverwertung war an diesem Sonntag ein Riesenthema beim SSV. Das Spiel drohte als Niederlage verbucht zu werden.
Doch mit der letzten Aktion schlug Abwehrchef Marco „Messi“ Messina einen langen Ball nach vorne der schließlich bei dem bereits erwähnten Sebi Stöcker landete. Dieser nahm den Ball wunderbar mit und schob den Ball lässig zum 2:2 Entstand am gegnerischen Torhüter vorbei.

Alles in allem war es am Ende ein glückliches doch auch wohl verdientes Unentschieden. 

SSV Delrath 1927 e.V.

Heimspiele am Sonntag

19.OKT 21

Am kommenden Sonntag den 31.10.2021 treten beide Senioren Mannschaften zu Hause an. 
Nach dem grandiosen 0:8 Auswärtssieg letzte Woche in Hoenigen, möchten die Jungs der "Zweiten" an diese starke Leistung anknüpfen und auch einen Sieg gegen die Drittvertretung des SV Rosellen einfahren. Anstoß der Partie ist um 13 Uhr.

Für die "Erste" heißt es. Abhaken und nach vorne gucken. Im letzten Spiel, konnten die Jungs unter Sascha Querbach gegen den RS Horrem nur ein 1:1 Unentschieden einfahren. 
Am kommenden Sonntag ist das Ziel gegen den Gast TJ Dormagen, die 3 Punkte in Delrath zu lassen. Anstoß ist um 15 Uhr.

Am Sonntag gibt es wieder etwas leckeres zu Essen:

Kartoffelsuppe mit Mettwurst und Brot für je 4 €

Natürlich ist auch das Vereinsheim für Getränke geöffnet.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

SSV Delrath 1927 e.V.

Favoritenrolle gerecht

26.OKT 21

Anders als in der Vorwoche ging unsere zweite Mannschaft als klarer Favorit in das Auswärtsspiel bei der Mannschaft der DJK Eintracht Hoeningen II. Für die Delrather war klar ein Sieg ist Pflicht. Es dauerte auch nicht lange als die erste Flanke von Niklas Dudda in der fünften Minute im gegnerischen Toren einschlug. Keine 10 Minuten später erhöhte Denis Stasch auf 2:0. Ein paar Unstimmigkeiten im Spielaufbau brachten die Gastgeber aus Hoeningen ebenfalls zu Chancen.
Doch diese scheiterten am Ende immer am gleichen Mann, Michael Riel. Der Keeper der an diesem Tag sein erstes Spiel für den
SSV Delrath2 bestritt. Nach 30 Minuten erhöhte Max Flunkert mit einem satten Schuss zum Halbzeitstand von 3:0. Kurz nach der Pause plätscherte das Spiel nur noch vor sich hin. Auf beiden Seiten gab es keine großen Torchancen.
Lediglich vergaben die Delrather einen Elfmeter der zum 4:0 geführt hätte. Dann kam die 64. Minute und Kapitän Philipp Wege gab nach langer Verletzungspause endlich sein heißersehntes Comeback. Und was für eins, direkt mit seinem ersten Ballkontakt traf er per Elfmeter zum 4:0. Delrath wurde wieder stärker vor allem aber Patrick „Peppi“ Bettin der einen Lupenreinen Hattrick hinlegte. Besonders sein Tor zum 6:0 war mehr als sehenswert. Vorbereiter per langem präzisem Abschlag war Keeper Michael Riel der kurz vorher noch glänzend einen Elfmeter hielt.
Den Schlusspunkt setzte Stefan „Steve“ Löffler. In alter Lucio Manier schnappte er sich den Ball in der eigenen Hälfte und ließ gleich mehrere Spieler wie Fahnenstangen stehen, eher er ganz locker den Ball am Keeper vorbei schob. Kurz Danach erfolgte auch schon der Abpfiff.
Alles in allem war dies eine gelungene Vorstellung der Delrather.


SSV Delrath 1927 e.V.

Auswärts Punkt

26.OKT 21

In der ersten Halbzeit plätscherte das Spiel ohne nennenswerte Höhepunkte vor sich hin. Der SSV Delrath hatte mehr Ballbesitz und war die Mannschaft, die das Spiel kontrollierte, konnte jedoch nicht an die Leistung der letzten Spiele anknüpfen. Zu wenig Tempo war im Spiel und ein richtiger Spielfluss kam nicht zustande, so endete die erste Halbzeit torlos. 2 Spielerwechsel in der Halbzeit Franciamore für Solmaz und Schukies für Forsthoff. Delrath kam verbessert aus der Kabine und das Spiel begann, nach kurzer Anlaufzeit, Fahrt aufzunehmen. In der 60 Minuten kam Welter für Vonden.
In der 61 Minute fiel vollkommen überraschend das 1:0 für Horrem. Ein Abschlag des Torwarts rutschte kurz hinter der Mittellinie dem Delrather Abwehrspieler über den Spann und so lief der Horremer Spieler, Krings, alleine auf das Delrather Tor zu und lies dem Torwart keine Chance. Delrath erhöhte den Druck und drückte Horrem immer tiefer in die eigene Hälfte. In der 69 Minute fiel der verdiente Ausgleich.
Auch diesem Treffer ging ein individueller Fehler voraus. Horrems Torwart konnte einen hohen Ball nicht kontrollieren. Dies nutzte Kumbela zum Ausgleich. Der Delrather, Franciamore, gestaltete das Delrather Angriffsspiel und spielte einige sehenswerte Pässe in die Tiefe. In der 75 Minute ein weiterer Wechsel, Khavahi für Feldmann. Delrath blieb weiterhin die Spielbestimmende Mannschaft, einige Torschüsse verfehlten das Tor nur knapp und die Schüsse die auf das Tor kamen waren zu harmlos um Horrems Torhüter in Nöte zu bringen. Die tapfer kämpfenden Horremer warfen Ihrerseits alles in Waagschale und erkämpften sich das 1:1. Nach 97 Spielminuten Piff der Schiedsrichter nach angemessener Nachspielzeit die Partie ab.
Unter dem Strich hat der SSV Delrath 2 Punkte verloren, weil die Mannschaft nur in wenigen Phasen des Spiels an ihre Spielstärke der letzten Partien anknüpfen konnte.

SSV Delrath 1927 e.V.

Starker Auswärtssieg

19.OKT 21

Anders als in der Vorwoche ging unsere zweite Mannschaft als klarer Favorit in das Auswärtsspiel bei der Mannschaft der DJK Eintracht Hoeningen II. Für die Delrather war klar, ein Sieg ist Pflicht. Es dauerte auch nicht lange als die erste Flanke von Niklas Dudda in der fünften Minute im gegnerischen Toren einschlug. Keine 10 Minuten später erhöhte Denis Stasch auf 2:0. Ein paar Unstimmigkeiten im Spielaufbau brachten die Gastgeber aus Hoeningen ebenfalls zu Chancen. Doch diese scheiterten am Ende immer am gleichen Mann, Michael Riel. Der Keeper der an diesem Tag sein erstes Spiel für den
SSV Delrath 2 bestritt. Nach 30 Minuten erhöhte Max Flunkert mit einem satten Schuss zum Halbzeitstand von 3:0. Kurz nach der Pause plätscherte das Spiel nur noch vor sich hin. Auf beiden Seiten gab es keine großen Torchancen. Lediglich vergaben die Delrather einen Elfmeter der zum 4:0 geführt hätte. Dann kam die 64. Minute und Kapitän Philipp Wege gab nach langer Verletzungspause endlich sein heißersehntes Comeback. Und was für eins, direkt mit seinem ersten Ballkontakt traf er
per Elfmeter zum 4:0. Delrath wurde wieder stärker vor allem aber Patrick „Peppi“ Bettin der einen Lupenreinen Hattrick hinlegte. Besonders sein Tor zum 6:0 war mehr als sehenswert. Vorbereiter per langem präzisem Abschlag war Keeper Michael Riel der kurz vorher noch glänzend einen Elfmeter hielt. Den Schlusspunkt setzte Stefan „Steve“ Löffler. In alter Lucio Manier schnappte er sich den Ball in der eigenen Hälfte und ließ gleich mehrere Spieler wie Fahnenstangen stehen, eher er ganz locker den Ball am Keeper vorbei schob. Kurz Danach erfolgte auch schon der Abpfiff.
Alles in allem war dies eine gelungene Vorstellung der Delrather.

SSV Delrath 1927 e.V.

Auswärtsspiele

19.OKT 21

The same procedure as every sunday.
Ausgeschlafen und voller Motivation, treten beide Senioren Mannschaften am Sonntag ihre Auswärtsreise an.

Für unsere Zweitvertretung steht ein Auswärtsspiel bei Hoeningen II an. Nicht so weit reisen muss dagegen unsere Erstvertretung. Für sie geht es zum Ligakonkurrenten RS Horrem.

Im Gegensatz zum letzten Spiel, tritt unsere zwote dieses Mal als Favorit an und möchte dieser Rolle auch gerecht werden. Anstoß in Hoeningen ist um 13 Uhr.

Die Erste trifft auf einen Gegner aus dem Tabellen Mittelfeld. Auch hier möchte man an die guten Leistungen aus den vergangen Spielen anknüpfen und die 3 Punkte mit nach Delrath nehmen. Anstoß ist um 15 Uhr.

Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg. 

SSV Delrath 1927 e.V.

Pokalspiel abgesagt

20. OKT 21

Es hätte ein schöner Pokalabend werden können, doch leider musste das Kreispokal Spiel von der Heimmannschaft abgesagt werden.

Somit können sich die Spieler erholen und auf die nächste wichtige Aufgabe, am Sonntag, in der Liga gegen den RS Horrem konzentrierten.

Vorbericht folgt im laufe der Woche.

SSV Delrath 1927 e.V.

Erfolgreicher Sonntag der Senioren

19.OKT 21

Den Anfang machte die zweite Seniorenmannschaft. Zu Gast war der Tabellenzweite aus Kapellen. Doch davon war im Spiel nichts zu merken. Der Gastgeber gestaltete das komplette Spiel ausgeglichen. Das Tor erzielte allerdings der SC Kapellen 2, so dass auch die Halbzeitführung den Gästen gehörte. Es war auch nach dem Seitenwechsel eins der besseren Kreisliga C Spiele. Nur gelang dem SSV der Ausgleich einfach nicht. So nutzte der Gast eine Chance und erhöhte auf 0:2. Doch das die Mannschaft um Trainer Bastian Feldmann Moral hat, hat sie schon öfter in der Saison bewiesen. Somit gelang es dem SSV noch zwei Tore in Person von Patrick Bettin zu erzielen. Der Endstand war somit ein verdientes und ausgeglichenes 2:2. Für den SSV sicherlich ein Punktgewinn.

Weiter ging es mit der Erstvertretung des SSV. Dieser hatte den FC Zons zu Gast. Von Beginn an unterstrich der SSV seine Favoritenrolle. Sie waren die Spielbestimmende Mannschaft mit gelegentlichen Chancen zur Führung. Allerdings fiel diese erst fünf Minuten vor der Halbzeit. Beruhigend war sie dennoch. In der zweiten Hälfte war es dasselbe Spiel. Delrath war Dominant und erspielte sich weitere Chancen. Am Ende gewinnt der SSV mit 5:0. Die weiteren Torschützen: Andreas Martin, „Rote Sa“, Dominik Kumbela und Ozan Günes.

Beide Mannschaften Spielen wie gewohnt am kommenden Sonntag wieder. Für die Erstvertretung geht es allerdings am Mittwoch im Kreispokal schon weiter. Der Gegner ist Helpenstein und Anstoß ist um 20:00 Uhr. Gespielt auf der Anlage in Norf. 

SSV Delrath 1927 e.V.

Souveräner Pokalerfolg

14.OKT 21

Der SSV ging als Außenseiter in die erste Runde des Kreispokals. Gegner war der VFR Neuss, die eine Spielklasse höher als Delraht angesiedelt sind.

Diesen Klassenunterschied bemerkte man zu keiner Sekunde. Fast über die ganze Spielzeit hatte der SSV das Spiel im Griff. Schon in der ersten Hälfte wäre eine 2:0 Führung nicht unverdient gewesen, aber so ging es Torlos in die Kabinen.
Nach der Pause kam die beste Phase der Gäste aus Neuss. Diese kurze Drangphase konnten die Delrather aber gut abwehren und überstehen. Zu diesem günstigen Zeitpunkt schoss Kevin Koplowitz das 1:0.
In der Folge gab es noch genügend Gelegenheiten den Sack zu zumachen. Dies gelang allerdings erst in der Nachspielzeit durch den „roten“ Sa.

Somit steht der SSV Delrath in der 2 Runde des Kreispokals.
Diese Runde wird schon ab der kommenden Woche ausgespielt. Gegner ist am 20.10.21 Fusseberg Kickers Helpenstein. Dann gastiert der SSV dort um 19:30 Uhr. 

SSV Delrath 1927 e.V.

Was ein Spiel

08. Okt. 2021

Bei schönstem Herbstwetter und scheinenden Flutlicht, begann um 20 Uhr die „Schlacht“ gegen die Zweitvertretung des SV Rosellen.

Ab der ersten Minute, merkte man beiden Mannschaften an, dass ein Punkt viel zu wenig ist und somit spielten beide Offensiv nach vorne. Bereits in Halbzeit 1 vielen insgesamt 5 Tore. Und diese zu dem Zeitpunkt, gerecht verteilt.
Nach einer etwas hektischen Anfangsphase beider Mannschaften, fand die Heim Mannschaft aus Rosellen in der 8. Minute das Tor zu erst. Doch nur eine Minute später schlug der SSV zurück. Mit einem sicher verwandelten Elfmeter durch Kumbela, glich der SSV zum 1:1 aus. Weiterhin spielten beide Mannschaften intensiv nach vorne, wobei der SV Rosellen zu diesem Zeitpunkt etwas mehr vom Spiel hatte und auch in der 24 Minute erneut in Führung ging. Doch auch wie beim ersten Ausgleich, lies der zweite nicht lange auf sich warten. In der 28. Minute glich abermals Kumbela zum 2:2 aus. Dieses Mal aus dem Spiel heraus. Doch durch einige Individuellen Fehler, schaffte es der SV Rosellen in der 30. Minute erneut mit 3:2 in Führung zu gehen. Das war auch gleichzeitig der Halbzeitstand. Zum Ende der ersten Halbzeit wurde das Spiel, was auch dem Schiedsrichter geschuldet war, etwas hitziger. Daher kam der Halbzeitpfiff genau zum richtigen Zeitpunkt.

Was Trainer Sascha Querbach in der Halbzeit sagte, bleibt sein Geheimnis. Aber es hat gewirkt. Bereits nach 20 Sekunden in Halbzeit 2. glich, und das an diesem Abend zum 3. Mal, abermals Kumbela zum 3:3 aus. Doch der Ausgleich hielt nicht lange und der SV Rosellen ging erneut in der 49. Minute mit 4:3 in Führung. Das Spiel wurde von Minute zu Minute hitziger und man merkte beiden Mannschaften an, wie heiß sie auf die 3 Punkte waren. Leider hat der leitende Schiedsrichter am gestrigen, wie bekannt, nicht den besten Tag und brachte durch seine Art immer mehr Unruhe in das Spiel. Auch von den Elektrisierenden Zuschauern, wurde die Unruhe auf das Spielfeld übertragen. Es glich einem „Derby“. In Minute 59. war es dann mal wieder soweit. Der SSV glich das Spiel, durch den „roten“ SA, erneut aus. Ein 4:4 hätte jeder neutrale Zuschauer vor dem Spiel unterschrieben. Doch es waren noch 30 Minuten zu spielen. Und dieses Mal kam es anders. Der SSV ging in der 65. Minute zum ersten Mal in Führung. Jeder Delrather Zuschauer erhoffte sich, dass die Jungs einen schnellen Treffer zum 4:6 nachlegten und die Messe somit gelesen wäre. Aber so kam es nicht. Der SV Rosellen machte weiter Druck auf den Ausgleich und der SSV konnte seine Konter zum endgültigen K.O. nicht nutzen. Bis zur 92. Minute. Da war es dann soweit, dass der zuvor eingewechselte Murat Solmaz zum 4:6 erhöhte. Dies war dann gleichzeitig auch der Endstand.

Nach einer harten und kämpferischen Leistung, haben sich die Jungs den Sieg verdient und konnten die 3 Punkte mit nach Delrath nehmen.

Einziger Wermutstropfen an diesem schönen Flutlicht Fußball Abend, es gab auf der Anlage in Rosellen für die Zuschauer nichts zu trinken, da das Vereinsheim leider erst wieder am 01.11.2021 seine Pforten öffnet. Daher werden wir das Anstoßen, mit den Jungs aus Rosellen, bei unserem Heimspiel im nächsten Jahr am (bis Dato) 10.04.2022, auf unserer Anlage nachholen.

Am kommenden Sonntag ist für die Erstvertretung Spielfrei. Weiter geht es für die Jungs von Querbach am Dienstag um 19:30 Uhr auf heimischer Anlage. Hier ist in der ersten Kreispokalrunde, die Mannschaft vom VRF Neuss zu Gast.

Am Sonntag um 13 Uhr ist die Zweitvertretung beim 1.FC Grevenbroich-Süd III zu Gast.

Bis dahin wünschen wir euch allen, ein schönes und sonniges Wochenende. Bleibt gesund.

SSV Delrath 1927 e.V.

Zwischen Sieg und Niederlage

05.OKT 21

Nach Aufholjagd trotzdem verloren

Der Beginn des Spiels der „Zwoten" stand schon unter keinem guten Stern. Der Schiedsrichter der Partie ist nicht erschienen. Das kuriose ist, dass gar kein Schiri angesetzt war. Da sind wir mal gespannt, wie hoch die Geldstrafe beim Verband ausfällt, wenn dort einmal was nicht korrekt abläuft. Dadurch musste Trainer, Bastian Feldmann, die Partie pfeifen.
Zur Pause lag der SSV schon mit 0:3 hinten. Oftmals war das Spiel dann schon komplett gelaufen, aber dieses Mal konnten sich die Delrather wieder zurück kämpfen. Auf 2:3 wurde das Ergebnis noch korrigiert und es waren noch genügend Chancen zum Ausgleich da. Doch mit dem Schlusspfiff besiegelte Elfgen 2 mit dem 2:4 den Schlusspunkt der Begegnung.
Nächste Woche Sonntag geht’s weiter bei Grevenbroich-Süd 3.

Delrath gegen Gohr bleibt kein Genuss

Schon in der jüngeren Vergangenheit waren die Spiele gegeneinander kein Leckerbissen. Dieses Mal schien es zunächst anders zu werden, da der SSV nach 10 Minuten durch Kumbela in Führung ging. Doch in der Folge wurde das Spiel immer zäher. Eben kein wirklicher Fußballgenuss.
Es schien als würde nicht mehr viel passieren, so glich der SuS Gohr aber 5 Minuten vor Ende der Partie noch aus. Es war die erste richtige Torchance der Gäste. Der SSV wirkte etwas geschockt, aber aus dem Nichts hatte Neuzugang Philipp Welter in seinem ersten Einsatz die Chance zum knockout und diese nutzte er eiskalt. Somit ging Delrath am Ende nicht unverdient, aber glücklich als Sieger vom Platz.

Schon am Donnerstag geht es um 20:00 Uhr, beim SV Rosellen 2, weiter. 

SSV Delrath 1927 e.V.

Heimspiele am Sonntag

01.OKT 21

Am Sonntag treten beide Senioren Mannschaften zu Hause an. Um 12:30 Uhr hat unsere Zweitvertretung die Mannschaft von Elfgen II zu Gast. Weiter geht es mit der Ersten um 15 Uhr. Hier reisen die Senioren aus Gohr an.

Nach der Niederlage im letzten Auswärtsspiel gegen Gustorf-Gindorf II, möchten die Jungs unter Bastian Feldmann zeigen wie es besser geht und die 3 Punkte in Delrath behalten.

Auch die Jungs von Sascha Querbach möchte die Punkte im Dorf lassen. Nach dem emotionalen Derbysieg letzte Woche gegen Nievenheim, nimmt man jede Motivation, trotz des Verletzungs- und Krankenstandes, mit in das Spiel.

Beide Mannschaften freuen sich auf viel Unterstützung.

Auf gehts... 

SSV Delrath 1927 e.V.

Punkte bleiben in Delrath 

22.SEP 21

Am vergangenen Sonntag behielten beide Senioren 4 Punkte in Delrath. Die Zweitvertretung gewann ihr Heimspiel gegen die neugegründete Dritte Mannschaft aus Delhoven, klar mit 3:1. 
Die Jungs unter Sascha Querbach holten gegen den Ligakonkurrenten TSV Bayer Dormagen II ein Unentschieden. Das Spiel endete nach 90 Minuten 1:1. 

Am kommenden Donnerstag den 23.09. geht es für die zweite Seniorenmannschaft bereits weiter. Es steht Spieltag 6 auf dem Plan. Man reist zum drittplazierten der Kreisliga C, Spvgg Gustorf-Gindorf II. Anstoß ist um 19:30 Uhr auf der Kunstrasenplatz Anlage, BSA Gustorf - Gindorf, Torfstecherweg, 41517 Grevenbroich.

Drei Tage später am 26.09. kommt es zum Lokalderby. Die Erstvertretung reist zur Zweitvertretung des Lokalrivalen, nach Nievenheim. 
Anstoß der Partie bereits um 13 Uhr.

Beide Mannschaften freuen sich über eine zahlreiche Unterstützung.

SSV Delrath 1927 e.V.

Zwei Unterschiedliche Ergebnisse

06.SEP 21

Es sollte ein Sonntag mit 2 Heimsiegen werden. Doch leider kam es anders. Die Zweitvertretung unter Bastian Feldmann konnte ihr Heimaufgabe gegen den Gegner aus Wevelinghoven, erfolgreich mit einem 3:0 Sieg erfüllen.
Die Erstvertretung hingegen verlor ihr Heimspiel gegen den Gast aus Norf, verdient mit 2:5.
Aber es ist keine Zeit fürs grübeln, denn am kommenden Donnerstag geht es für die Jungs von Sascha Querbach weiter. Hier ist man um 19:30 Uhr beim FC Straberg zu Gast.
Freuen wir uns auf spannendes Spiel und hoffen, dass die Jungs, die 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

Die Mannschaft freut sich über jede Unterstützung.

SSV Delrath 1927 e.V.

Neuer Hauptvorstand

30.AUG 21

Am vergangenen Samstag wurde auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung ein neuer Hauptvorstand gewählt. Nachdem der alte Vorstand auf 3 Positionen nicht mehr antreten wollte, musste diese neu besetzt werden.
Sowohl der 1. Vorsitzende Olaf Temp, als auch seine beiden Söhne Sven Temp 2. Vorsitzender und Fabian Temp 2. Geschäftsführer, standen für eine Neuwahl nicht mehr zur Verfügung.
Olaf Temp beendete seine Vorstandstätigkeiten nach mehr als 18 Jahren und bedankte sich mit einem Rückblick, aus seiner Vereinsgeschichte, bei der Versammlung und allen Mitgliedern.
Einstimmig wurden die Postionen wie folgt besetzt und gewählt:

1. Vorsitzender Frank Ingermann
1. Geschäftsführer Volker Lamek
1. Schatzmeister Daniel Hanses
2. Vorsitzender Harald Braun
2. Geschäftsführer Harald Kiel
2. Schatzmeister Kai Dlugosch

Frank Ingermann bedankte sich beim alten Vorstand für die geleistete Arbeit und freut sich auf seine neue Aufgabe als 1. Vorsitzender. Zudem freut er sich auf die Zusammenarbeit mit seinen neuen Vorstandskollegen. Er sagte: "Ohne ein gut aufgestelltes Team, ist eine gute Arbeit im Verein nicht möglich".  

SSV Delrath 1927 e.V.

Ein Sieg, eine Niederlage

30.AUG 21

Beide Senioren Mannschaften mussten am vergangenen Sonntag auswärts ran. Unsere Zweitvertretung verlor ihr Auswärtsspiel bei Frimmerdsdorf-Neurath mit 1:3.
Anders sah es bei der Erstvertretung aus. Sie gewann ihr Auswärtsspiel bei Fusseberg Kickers Helpenstein klar mit 0:5.

Am kommenden Sonntag treten beide Mannschaften wieder zu Hause an.
Mehr dazu in der laufenden Woche. 

SSV Delrath 1927 e.V.

Der zweite Spieltag steht an

26. AUG 21

Am kommenden Sonntag, steht der zweite Pflicht Spieltag, für unsere Senioren an. Beide Mannschaften reisen zu einem Auswärtsspiel.

Für unsere Zweitvertretung geht zur SG Frimmersdorf-Neurath. Anstoß ist hier, bedingt durch die Erstvertretung der Heimmannschaft, um 15 Uhr.

Ebenfalls tritt unsere Erstvertretung auswärts bei den Fusseberg Kickers Helpenstein an. Anstoß ist hier erst um 15:30 Uhr.

Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg und bringt die 3 Punkte mit nach Delrath.

SSV Delrath 1927 e.V.


Neuer Jugendvorstand

24. AUG 21

Am vergangenen Montag wurde beim Vereinsjugendtag ein neuer Jugendvorstand gewählt.
Gleich 4 Positionen wurden neu besetzt. Die Besetzung ist wie folgt:

- 1. Jugendleiter - Marcus Neumann
- 2. Jugendleiter - J. D. Löffler
- 1. Geschäftsführer - Alexander Foth
- 2. Geschäftsführer -Volker Lamek 
- 1. Kassierer - Felix Linnenbrink
- 2. Kassierer - Kai Dlugosch         

 Frank Ingermann, der vorherige Jugendleiter, fand zum Abschluss noch nette Worte:

"Auf diesen Wege möchte ich mich im Namen des gesamten „alten Vorstands“ für Euer Vertrauen und Eure Unterstützung in den fast 8 Jahren recht herzlich bedanken."
ES HAT UNS SEHR VIEL FREUDE GEMACHT.

Dem neuen Vorstand wünschen wir alles Gute, viel Erfolg und soviel Unterstützung und Vertrauen, wie wir erfahren haben.
Ich bin davon überzeugt, dass mit diesem Vorstand die Jugendabteilung gut geführt und weiterentwickelt wird.

Liebe Grüße vom „alten Vorstand“ 


Dem kann sich der Hauptvorstand nur anschließen.

SSV Delrath 1927 e.V.

Beide Spiele endeten Unentschieden

23. AUG 21

Beide Seniorenmannschaften holten in ihrem ersten Pflichtspiel der neuen Saison, jeweils einen Punkt.
Zum Beginn in die neue Saison trennte sich die 2. Mannschaft unter Bastian Feldmann und dem Gast SV Bedb./Gierath II mit 1:1.
Im Anschluss an die Partie standen sich die Erstvertretung unter Sascha Querbach und dem Gast SVG Weissenberg II gegenüber. Hierbei gab es ebenfalls ein 3:3 Unentschieden.
Nächste Woche treten beide Senioren auswärts an. Infos zu den Auswärtsspielen folgen im Laufe der Woche.

SSV Delrath 1927 e.V.

Hygiene - Regeln für das erste Heimspiel und zukünftige Veranstaltungen

20. AUG 21

Am Sonntag geht es endlich wieder um Punkte. Auch hier stellt sich die Frage, wie lange noch. Wie jeder von euch weiß, steigen die zahlen der Corona Neuinfektionen derzeit wieder stark in die höhe.
Daher gelten für und ab Sonntag, bei allen Veranstaltungen des SSV Delrath, auf dem Sportplatz und in der Turnhalle, die 3-G Regeln:

1. Geimpft
Geimpfte müssen einen digitalen oder analogen Impfnachweis, auf Verlangen, vorzeigen.
2. Genesen
Genesene und vollständig Geimpfte müssen einen (digitalen) Impfpass oder einen Beleg der Genesung vorweisen können.
3. Getestet
Getestete müssen einen negativen Corona-Schnelltest oder PCR-Test vorlegen. Der Test darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Weiter achten sie bitte auf die sonstigen bewährten Verhaltensregeln (AHA). 

Alle Regeln gelten übrigens auch für die beiden kommenden Veranstaltungen:

Vereinsjugendtag am 23.08.2021 im SSV-Treff
Jahreshauptversammlung am 27.08.2021 im SSV-Treff

SSV Delrath 1927 e.V.
Der geschäftsführende Vorstand

SSV Delrath 1927 e.V.

Spiel für den 13.08.2021 abgesagt

11. AUG 21

Das Spiel der ersten Mannschaft gegen Viktoria Krefeld, welches für den kommenden Freitag angesetzt war, ist abgesagt worden.

Heute tritt die Zweitvertretung unter Bastian Feldmann um 19:30 Uhr beim FC Delhoven III an.

SSV Delrath 1927 e.V.

Aus in Runde 2

07. APR 21

Am vergangenen Sonntag ist die Erstvertretung des SSV Delrath in der zweiten Kreispokal Runde ausgeschieden. 
Gegen einen starken Gegner aus Delhoven, verloren die Jungs unter Sascha Querbach, das Spiel mit 1:4.

Vorher setzte sich die Zweitvertretung im Testspiel gegen des RS Horrem mit 2:1 durch.

Am kommenden Sonntag 01.08.2021 stehen folgende Spiele auf dem Plan:

SSV Delrath II gegen Trabzonspor Dormagen 15 Uhr 


VFR Büttgen gegen SSV Delrath 15 Uhr 


SSV Delrath 1927 e.V.

Vielen Dank für die vielen Spenden

24. JUL 21

Der SSV Delrath 1927 e.V. bedankt sich recht herzlich für die Spendenunterstützung zu Gunsten der Flutopfer bei den Delrathern, Gönnern, unseren Jugendmannschaften, 1. Mannschaft, 2. Mannschaft und Alten Herren.

Ein großes Dankeschön gilt auch den 1. Mannschaften vom FC Delhoven, RW Elfgen und VDS Nievenheim.

Somit konnten wir eine Spende in Höhe von 2.500,00 € zur Hilfe an die „Stiftung RTL“ für Familien in den Flutgebieten überweisen.

Vielen, vielen Dank!

SSV Delrath 1927 e.V.

Zweite Runde Kreispokal    

22. JUL 21

Am Sonntag geht es endlich wieder los. Das erste Pflichtspiel für die Mannschaft unter Trainer Sascha Querbach steht an. Die Erstvertretung trifft in der zweiten Runde des Kreispokals, auf den FC Delhoven.

Anstoß der Partie ist um 15 Uhr auf heimischer Anlage.

Kommt vorbei und Unterstützt die Mannschaft bei dieser schweren Aufgabe.
Wir hoffen, dass uns das Wetter keinen Strich durch die Rechnung macht.

SSV Delrath 1927 e.V.

Einladung Jahreshauptversammlung

20. JUL 21

Am 28.08.2021 laden wir euch recht herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Beginn ist um 18:30 Uhr im Vereinsheim "SSV-Treff".

Wir freuen uns auf euch und sind gespannt was die Neuwahlen im Vorstand ergeben.

Die Tagesordnungspunkte und das Extrablatt zur Satzungsänderung findet ihr hier.

Der Vorstand

SSV Delrath 1927 e.V.

Vereinsjugendtag am 23.08.2021

19.JUL 21

Am 23.08.2021 lädt unser Jugendvorstand euch recht herzlich zum diesjährigen Vereinsjugendtag ein. Beginn ist um 19 Uhr im Vereinsheim "SSV-Treff".

Sollte sich bis dahin an den Corona Vorschriften etwas ändern, werden wir euch rechtzeitig darüber informieren.

Über ein zahlreiches Erscheinen freuen wir uns sehr.

Die Tagesordnungspunkte finden Sie hier.

SSV Delrath 1927 e.V.

Vorbereitung hat begonnen

07. JUL 21

Die Inzidenz ist weiterhin auf einem Tiefpunkt und spielt somit dem Kontaktsport erstmal nicht in die Karten. So haben beide Seniorenmannschaften mit ihren Vorbereitung begonnen. 
Bereits am Freitag hat die Zweitvertretung ihr erstes Testspiel Auswärts bei der Rheinwacht aus Stürzelberg. Anstoß ist um 19:30 Uhr.
Weiter geht es dann für beide Senioren am kommenden Sonntag dem 11.07.2021.
Hier geht es für die 2. Seniorenmannschaft zu einem weiteren Auswärtsspiel nach Straberg ( Anstoß 12:30 Uhr ). Die Erstvertretung unter Sascha Querbach trifft im ersten Heim-(Testspiel) auf die DJK Novesia II aus Neuss . Anstoß ist hier auf heimischer Anlage um 15:00 Uhr.
Das Vereinsheim ist die ganze Zeit geöffnet und es gelten die regulären AHA-Regeln, sowie das Tragen einer Maske im Innenbereich des SSV-Treffs, sowie im Außenbereich, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann.
Im Anschluss an das Spiel, wird der Grill angeworfen und das ein oder andere Kaltgetränk verzehrt. 

Wir freuen uns auf euren Besuch und sind glücklich euch wieder begrüßen zu dürfen.

Euer SSV

SSV Delrath 1927 e.V.

Es geht wieder los...

11 Jun. 21

Liebe Sportsfreunde,
heute Morgen hat uns die Nachricht erreicht, dass wir uns jetzt in der Inzidenzstufe 1 befinden und somit weitere Lockerungen für den Vereinssport vorgenommen werden können.

Kontaktsport draußen:

- 100 Personen unabhängig vom Alter ohne Test mit einfacher Rückverfolgung, da auch die Landesinzidenz unter 35 liegt
- Zuschauer auch über 1000 mit zugewiesenen Plätzen, besondere Rückverfolgung, Mindestabstand

Kontaktfreier Sport draußen:

- Ohne Personenbegrenzung

Kontaktsport drinnen:

- Bis 100 Personen ohne Test, mit einfacher Rückverfolgung
- Zuschauer bis 1000, negativer Test, besondere Rückverfolgung, mit zugewiesenen Plätzen, Mindestabstand

Zu unseren Angeboten aus der Gymnastik und Breitensport Abteilung, informieren wir euch Anfang nächster Woche, wie und wann es weitergeht.

Zudem ist das Vereinsheim für den Innen- und Außenbereich geöffnet. Hierzu braucht Ihr keinen Negativtest. Allerdings gelten weiterhin die AHA- und Lüftungsregeln.
Die EM wird ebenfalls gezeigt. 

Wir freuen uns sehr euch wieder auf unserer Anlage und dem Vereinsheim begrüßen zu dürfen.

Euer SSV Delrath

SSV Delrath 1927 e.V.

Update zur aktuellen Corona-Lage

08.Jun 21

Liebe Sportsfreunde,

Zurzeit bewegen sich die Inzidenzwerte weiter nach unten und befinden sich seit einigen Tagen unter 35. Sobald uns die Stadt Dormagen offiziell die Bescheinigung gibt, dass
wir uns in der Inzidenzstufe 1 befinden, werden wir euch hier informieren welche Angebote und Lockerungen der Verein SSV Delrath im Außen- und Innensport anbieten wird.
Voraussetzung ist eine ständige Inzidenz im Kreis unter 35, sowie eine
Landesinzidenz unter 35. Ab Freitag, 11.06.21 werden wir als Verein mehr Wissen und gültige Verordnungen vorliegen haben.
Spätestens am Samstag, 12.06.21 werden wir euch über die Homepage des
SSV Delrath, sowie den sozialen Medien unterrichten.
Ebenso werden die Abteilungsvorstände und der Vorstand die Verantwortlichen Personen informieren, wie es ab der nächsten Woche weitergehen wird.

Mit freundlichem Gruß

Olaf Temp
1. Vorsitzender

SSV Delrath 1927 e.V.

Weiterer Neuzugang für 1.Mannschaft

08.Jun 21

Wir können einen weiteren Neuzugang für die erste Mannschaft verbuchen.
Der Offensivspieler Philipp Welter kommt vom Bezirksligisten SV Üdesheim und unterstützt uns zur neuen Saison.

Wir heißen Philipp herzlich Willkommen und wünschen ihm einen guten Start beim SSV, sowie viel Spaß mit seinen neunen Mannschaftskollegen.

SSV Delrath 1927 e.V.

Update zum Trainingsbetrieb der Jugend

26. Mai 21

Ab sofort gilt für den Trainingsbetrieb nachfolgendes:

- Kontaktloser Sport im Freien ist nur alleine, zu zweit oder mit dem eigenen Haushalt erlaubt.

- Kinder einschl. 14 Jahren dürfen Sport in Gruppen von maximal 20 Kindern ausüben.

- Zwei Trainer als Aufsichtspersonen sind gestattet (kein negatives Testergebnis erforderlich).

Sobald sich an den Vorgaben etwas auf Grund der Entwicklung der Inzidenzwerte ändert, werden wir euch informieren.

Gruß vom Jugendvorstand

SSV Delrath 1927 e.V.

Aktuelle Saison Offiziell Annulliert

01. APR 21

Seit dem 20.04.2021 ist es Gewissheit. Die laufende Saison am Niederrhein ist annulliert worden. Allerdings wird es keine Auf- bzw. Absteiger geben. Dazu hätten mindestens 50 % der Spiele absolviert werden müssen. Dies war nicht der Fall.

Wann und wie es weitergeht, kann man derzeit nicht abschätzen. In der derzeitigen Corona-Phase, kann man nur von Woche zu Woche bzw. gerade mal von Tag zu Tag gucken.

Wir halten euch hier oder auf den Sozialen Medien weiter auf dem laufenden.

Es ist für den Gesamten Sport eine schwere Zeit. Aber auch diese werden wir gemeinsam Meistern.

Mit sportlichem Gruß

Der Haupt- und Jugendvorstand

SSV Delrath 1927 e.V.

Willkommen auf unserer neuen Homepage

07. APR 21

Seit ca. 2 Wochen ist unsere neue Homepage online. In den Sozialen Medien haben wir dies bereits beworben und angekündigt. 
Es war uns wichtig euch einen verbesserten Überblick, über alle Positionen und Angebote im Verein, zu schaffen. Ebenfalls ist die Ansicht auf Mobilen Endgeräten um einiges besser.

Ein kurzer Hinweis zu den Bildern. Wir werden, sobald es Corona zulässt, einheitliche Bilder von Vorstand, Trainern, Übungsleiter & Mannschaften zur Verfügung stellen.

Wir hoffen euch gefällt das neue Design.

Solltet Ihr Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder Wünsche haben, nutzt gerne unser Kontaktformular in der Fußzeile oder kontaktiert uns per Mail an info@ssv-delrath.de
Auch über die Sozialen Medien sind wir jederzeit erreichbar.

Euer SSV 

SSV Delrath 1927 e.V.

Vertragsverlängerung mit beiden Trainerteams

07. APR 21

Auch wenn derzeit kein Fußball gespielt wird, laufen die Arbeiten im Hintergrund weiter.
So konnte unser Sportlicher Leiter und der Vorstand die Verträge, mit den Trainerteams beider Seniorenmannschaften, um zwei weitere Jahre verlängern.
Somit bleiben uns Sascha Querbach und Marcel Globisch als Trainergespann und Andreas “Obi” Oberrem als Torwarttrainer für die erste Seniorenmannschaft erhalten. Ebenfalls das Trainerteam für die zweite Seniorenmannschaft unter Bastian Feldmann, Marco Messina und Denis Ackermann.
Nun können wir nur hoffen, dass die Trainer ihre geliebte Tätigkeit mit ihren Teams, sehr bald wieder aufnehmen können.
Der SSV Delrath freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit beiden Trainerteams.

SSV Delrath 1927 e.V.

Aktuelle Lage und Ostergrüße

01. APR 21

Liebe Sportsfreunde und Mitglieder,
seit 1 Jahr kämpfen wir nun mit dem Coronavirus. Dies ist leider kein sportlicher Kampf, sondern eine Herausforderung, welche sehr viel von uns allen abverlangt.
Wir als Verein bemühen uns zusammen mit den Mitgliedern das Beste daraus zu machen und dort wo es geht Sport anzubieten
Wir befinden uns in der 3. Welle und blicken noch einmal 1 Jahr zurück, zum Beginn der Pandemie. Ich persönlich stelle fest „es hat sich nichts geändert“, wir müssen mit Verboten leben. Eine Entwicklung, die das private sowie das sportliche Leben in den Vordergrund rücken lässt ist, nicht zu erkennen.
Wie auch im Jahr 2020 kann in diesem Jahr die beliebte Jugendsportwoche nicht durchgeführt werden, da die derzeitige Lage der Pandemie eine Planung nicht zulässt. Der Jugendvorstand musste diese Entscheidung schweren Herzens, treffen.
Die Jahreshauptversammlung, ebenso den Vereinsjugendtag, wollen wir auf jeden Fall als Präsenzversammlung durchführen, da wichtige Neuwahlen auf dem Programm stehen. Sobald es uns die Coronaschutzverordnung wieder erlaubt eine Versammlung durchzuführen, werden wir diese kurzfristig einberufen.
Liebe Sportsfreunde und Mitglieder, sehen wir es sportlich und blicken positiv in die Zukunft.
Die Politik schafft es endlich die versprochenen Maßnahmen umzusetzen und uns wieder aus der Geiselhaft der Pandemie zu entlassen,
dass wir spätestens zum Beginn des Sommers wieder gemeinsam Sport treiben können.
Bis dahin wünsche ich allen „Bleibt gesund“
Frohe Ostern!
Olaf Temp
1. Vorsitzender SSV Delrath 1927 e.V.
Ebenfalls wünscht der Gesamtverein Ihnen und ihren Liebsten ein Frohes Osterfest und ein paar schöne Tage im engsten Kreis.

Mobirise

Wir sind wieder da...

13. MRZ 21

Ab Montag dem 15.03.2021 dürfen unsere Kids bis 14 Jahren wieder am Trainingsbetrieb teilnehmen.
Folgende Regelungen gelten ab Montag:
https://fvn.de/news/nachricht/allgemein/dfb-leitfaden-fuer-amateurfussball-zurueck-auf-den-platz-in-aktualisierter-version-845/
Für weitere Fragen, wendet euch bitte an eure Trainer oder an den Jugendvorstand.
Eure Jugendabteilung.

Mobirise

Ausrüstershop Online

06. MRZ 21

Alle Infos zum neuen Ausrüstershop erhaltet ihr unter:
https://www.jako.de/de/team/ssv_delrath_/

Mobirise

Kurzes Update

05. MRZ 21

Hallo Zusammen,

wir denken, dass ihr alle genauso wie wir, die neuen Vorgaben seitens der Regierung inkl. der möglichen Lockerungen zur Kenntnis genommen habt.

Hierzu haben wir uns gestern Abend mit dem Gesamtvorstand ausgetauscht.

Sobald uns in der nächsten Woche die neue Coronaschutzverordnung vorliegt, werden wir diese im Jugendvorstand bewerten und euch entsprechend informieren, ab wann und unter welchen Vorgaben, wir wieder Aktivitäten auf dem Sportplatz durchführen können.

Bleibt gesund, viele Grüße vom Jugendvorstand

Mobirise

Online-Kurse starten

12. FEB 21

Nach einigen Test, können wir euch heute die erfreuliche Mitteilung machen, dass wir ab dem 16.02.2021 mit den Online Kursen für Mitglieder beginnen.
Alle Mitglieder werden von Ihren Übungsleiter informiert und erhalten entsprechende Zugangsdaten für den Online-Anbieter “Zoom”.
Weitere Kurse sind in Planung und werden folgen. Mehr Infos dazu hier und auf unseren Sozialen Netzwerken. TERMINE

Mobirise

Online-Kursangebote

28. JAN 21

Ein Treffen auf dem Sportplatz oder in der Turnhalle, wird es in naher Zukunft bestimmt nicht geben. Da wir euch dennoch etwas fit halten wollen und die Nachfrage groß war, bieten wir euch bald verschiedene Online-Sportkurse an. Das Angebot gilt vorerst für unsere Mitglieder.

Alle Infos, welche Sportarten wir anbieten und wann es losgeht, erfahrt ihr in den nächsten Tagen hier und auf den Sozialen Kanälen.

Mobirise

Interview bei Fussball.de

28. JAN 21

Die Wellen schlugen hoch, als bekannt wurde, dass der SSV Delrath einen Ex-Fußballprofi in der Winterpause verpflichtete. Dazu, und zu allen anderen Neu-Verpflichtungen, sowie die Ziele des SSV, bezog Vorsitzender Olaf Temp bei Fussball.de nun Stellung. Hier geht´s zum Interview

Mobirise

Wintertransfer

07. JAN 21

Was für eine Woche. Erst berichtet die Neuss Grevenbroicher Zeitung bzw. Rheinische Post über den Wechsel eines Ex-Bundesliga Profis zum SSV Delrath und dann auch noch die Boulevardzeitung Express.

Doch nicht nur dieser Transfercoup ist dem sportlichen Leiter Frank Ingermann und dem Seniorentrainer Sascha Querbach gelungen. Vier weitere Spieler kann der SSV Delrath in seinem Team willkommen heißen. Die beiden Cousins Salvatore (beide mit gleichem Vornamen) Franciamore, wechseln von der Novesia aus Neuss nach Delrath. Sowohl der „schwarze Sa“, als auch der „rote Sa“ konnten in ihrer Fußballkarriere bislang Spiele in hochklassigen Fußball Ligen absolvieren. Für den „schwarzen Sa“ reichte es mit dem VDS Nievenheim bis in die Oberliga. Der „rote Sa“ schaffte es sogar mit dem 1.FC Kaiserslautern II in die Regionalliga Süd.

Zudem kommen zwei altbekannte Spieler zurück zum SSV. Zum einen Marko Kreutz von Straberg II und zum anderen Mirko Faßbender vom TSV Bayer Dormagen.

Die Sportliche Leitung und die Trainer erhoffen sich von allen Neuzugängen, dass sie mit ihrer Erfahrung weiterhelfen. In naher Zukunft werden mehr und mehr junge Spieler aus der Jugend in die Senioren aufrücken und vor allem für die „Jungspunde“ ist es wichtig von den älteren Spielern zu lernen. Wichtig ist es die Transfers richtig einzuordnen.
In Zusammenarbeit mit der Sportlichen Leitung und dem Seniorentrainer Team Sascha Querbach & Bastian Feldmann inklusive Trainerstab, hat man es geschafft in den letzten 1 ½ Jahren zwei geschlossene Senioren Mannschaften auf den Rasen zu bringen.

Der SSV Delrath freut sich sehr, bald alle Spieler und Fans auf der Anlage begrüßen zu dürfen.

Habt noch etwas Geduld, haltet euch an die Vorschriften, sowie Empfehlungen und bleibt vor allem gesund.

Euer SSV

Mobirise

B-Ligist holt Ex-Bundesligaspieler

07. JAN 21

Die Fußballer des SSV Delrath machen in der Kreisliga B, Gruppe 2, offenbar ernst im Kampf um den Aufstieg. In der Corona-Pause ist ihnen ein dicker Transfercoup gelungen. Wenn es denn irgendwann mal weitergehen sollte mit dem Spielbetrieb, soll der ehemalige Bundesligaprofi Domi Kumbela (Eintracht Braunschweig) seinen Teil zum Sprung in die Kreisliga A beitragen.

Doch damit nicht genug. Frank Ingermann in seiner Funktion als Sportlicher Leiter der Delrather vermeldete in der Wintertransferperiode auch noch die Verpflichtung der Cousins Sa und Salva Franciamore. Die beiden Routiniers kickten zuletzt gemeinsam für die DJK Novesia Neuss in der Bezirksliga. „Wir konnten alle drei Spieler von unserem Konzept überzeugen und sind froh darüber, dass wir diesen Weg in Zukunft gemeinsam gehen. Wir freuen uns darauf, dass sie ihre Erfahrungen an die jüngeren Spieler weitergeben können“, sagt Frank Ingermann. Der inzwischen 36 Jahre alte Stürmer Domi Kumbela erlebte seinen Karrierehöhepunkt 2013, als er mit Braunschweig in die Bundesliga aufstieg. 2018 beendete der gebürtige Kongolese seine Karriere nach Zwischenstationen bei anderen Vereinen auch in Braunschweig. Anschließend zog Kumbela nach Neuss und gründete eine Spielerberateragentur.

Quelle: https://rp-online.de/nrw/staedte/rhein-kreis/sport/domi-kumbela-als-transfercoup-fuer-den-ssv-delrath_aid-55559599

Mobirise

Einzug der Mitgliedbeiträge

07. JAN 21

Sehr geehrte Mitglieder,

wir weisen sie darauf hin, dass der Mitgliedsbeitrag am 01.02.2021 von ihrem Konto abgebucht wird. Bitte nennen sie evtl. Änderungen der Bankverbindung an Kontakt und sorgen sie für ausreichend Deckung auf ihrem Konto, damit es nicht unnötig zu Fehlbuchungen kommt und damit vermeidbare Kosten entstehen.

Vielen Dank.

Jugendsportwoche 2022

Unsere Jugendsportwoche 2022 findet statt vom 16. Juni - 19. Juni 

© Copyright 2021 SSV Delrath. All Rights Reserved.

Made with Mobirise